ÖKODESIGN ÖKONOMISCH

ÖKODESIGN ÖKONOMISCH

Fachseminar bei Huber & Ranner in Pocking. Auch auf dem diesjährigen Fachseminar am 12.Oktober werden sich wieder eine ganze Reihe hochkarätiger Referenten mit 5 topaktuellen Vorträgen präsentieren. Unter anderen wird im Impulsvortrag von Udo Ranner  innovative Ansätze der ökonomischen Umsetzung der 2. Stufe der ÖKODESIGN Verordnung verfolgt. Auf den damit verbundenen wirtschaftlichen Herausforderungen liegt der Fokus des Impuls-Vortrags von Dietmar Huber. Die EU Ökodesign-Richtlinie 2.0 , ihre Umsetzung und die Auswirkungen auf die RLT- Welt diskutieren Udo Ranner & Dietmar Huber am Ende des Vortrags. Das Thema ist hochbrisant.

Sichern Sie sich Ihren Platz für das

Fachseminar ‚Ö K O D E S I G N – Ö K O N O M I S C H umsetzen und zur Cash-Cow machen‘

und erhalten Sie den kompetenten Überblick zu dem viel diskutierten Thema der 2. Stufe der Ökodesign-Verordnung EU-Verordnung 1253/2014 und 1254/2014: strategisches Umfeld, Übersicht der Inhalte der Verordnungen , Maßnahmen und Konsequenzen für Sie als Anwender von RLT-Anlagen, Handlungsempfehlungen zur mehrdimensionalen Optimierung bei der Simulation / Berechnung mehrerer Variablen, um zum wirtschaftlich Optimum zu gelangen.

12. Oktober 2017, 11.00 – 17.00 Uhr bei Huber & Ranner, Tagungsraum/Panoramakantine.

Das Fachseminar ÖKODESIGN – ÖKONOMISCH UMSETZEN eine Veranstaltung der Huber & Ranner GmbH, findet am 12. Oktober 2017 im neuen Werk II statt. Die EU sieht mittels Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG die ‚umweltgerechte Gestaltung von Produkten‘ vor. Die verbindlichen Vorgaben für RLT-Geräte sind fixiert und für Auslieferungen ab 1.1.2018 gelten deutlich höhere und schärfere Anforderungen als dies bisher der Fall war. Die erste Stufe der Verordnung wurde von vielen RLT Geräte Herstellern erfolgreich umgesetzt , jetzt geht es um die Optimierung der Ökomischen Faktoren.

Besonders profitabel und ökologisch einwandfrei mit dem Know-How vom Profi.

Bauherren, Planer, Anlagenbauer sowie Hersteller sind gefordert, die Änderungen JETZT bereits umzusetzen, denn die Gesetze gelten für alle Geräte, die ab dem 01.01.2018 in Verkehr gebracht werden! In unserem Fachseminar „Ökodesign bei RLT-Geräten“ erfahren Sie alle Details und Konsequenzen, die sich für Sie als Anwender von RLT-Anlagen ergeben. Es erwarten Sie Fachvorträge hochkarätiger Referenten aus der Praxis, die u.a. folgende Bereiche abdecken werden:

• Technische Anforderungen der Erp 2018
• Zeitpunkt der Gültigkeit und Konsequenz für Ihren Tätigkeitsbereich
• Auswahl des passenden WRG-Systems
• Auswirkungen auf Invest- und Betriebskosten

Melden Sie sich hier noch heute an und erfahren wie Sie die neue Ökodesign Richtline profitabel umsetzen.

No comments