portfolio image

DAIMLER

JAHR:

2009

ORT:

Rastatt

Luftmenge:

120.000 cbm / h

Die raumlufttechnischen Geräte und Anlagen von Huber & Ranner finden vielfach Verwendung in Betrieben aus dem Bereich Automotive- und Automobilindustrie. Die Aufrechterhaltung eines exakten Prozessluftklimas (z. B. bei Lackierprozes- sen), als auch eines gesunden Raumklimas in der Fertigung, stellt dabei oftmals eine große Herausforderung dar, welche nur mit Hilfe der Anbringung von leistungsfähigen, raumlufttechnischen Geräten zu bewältigen ist.

Daher bietet Huber & Ranner den Unternehmen aus dieser Branche individuelle, auf den jeweiligen Betrieb abgestimmte Lösungen zur Erstellung und Erhaltung eines optimalen Raumklimas. Die besonderen Anforderungen an Betriebssicherheit, Wartung oder Energieverbrauch erfordern spezielle Lösungskonzepte, welche Huber & Ranner seit jeher bietet.

Bei nahezu allen Automobilwerken leisten wir so einen wesentlichen Beitrag zum Produktionsprozess.